hellbrauner Polsterstuhl Natura Sacramento

Artikel-Nr. 71975500004-1
179,00 €*
inkl. MwSt.

4-Fuß Stuhl;ohne Armlehne;hellbrauner Stoffbezug;helles Holzgestell;ca. 47x94x57 cm

hellbrauner Polsterstuhl Natura Sacramento
Inspiration und Detailbilder

Ihre Anfrage wurde erfolgreich abgeschickt!

tack@moebel-bischoff.de
04672/7013

Den Händler in Ihrer Nähe finden

Um die führenden Händler in Ihrer Nähe anzeigen zu können geben Sie bitte Ihre PLZ ein:

  • Produktbeschreibung

    Edle Sitzgelegenheit am Tisch

    Der Polsterstuhl Natura Sacramento empfiehlt sich als universeller Begleiter.

    • 4-Fuß Stuhl
    • Ohne Armlehne
    • Hochwertiger Stoffbezug
    • Stabiles Untergestell
    • Geeignet für kleiner Räume

    Als komfortable Sitzgelegenheit an Ihrem Esstisch wird Sie der Polsterstuhl Natura Sacramento begleiten. Sitzschale und leicht gewölbte Rückenlehne fließen nahtlos ineinander über und gewähren einen angenehmen Sitzkomfort.

    Der strapazierfähige, weiche, hellbraune Stoffbezug garantiert Ihnen einen Einsatz in vielen Bereichen und Wohninterieurs. Stabilität erhält der Stuhl ohne Armlehne durch ein massives, helles 4-Fuß Untergestell. Der Polsterstuhl, schmal und schlank in der Ausführung, empfiehlt sich auch für kleinere Wohnsituationen.

    Ohne Deko

  • Produktdetails

    Details:

    • 4-Fuß Polsterstuhl ohne Armlehne
    • stabiles Untergestell
    • strapazierfähiger Stoffbezug

    Material:

    • Bezug: Stoff (100% Polyester)
    • Gestell: Massivholz
    • Polsterung Sitz und Rücken: Schaumpolsterung

    Farbe:

    • Bezug: hellbraun
    • Gestell: Kernbuche

    Abmessung:

    • Breite: ca. 47 cm
    • Höhe: ca. 94 cm
    • Tiefe: ca. 57 cm
    • Sitzhöhe: ca. 51 cm
    • Sitztiefe: ca. 44 cm

    Lieferzustand:

    • montiert


      Abweichungen in Struktur, Farbe sowie bzgl. der Maßdaten bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten, soweit diese in der Natur der verwendeten Materialien (etwa Massivhölzer, Furniere, Natursteinplatten, Leder, textile Produkte) liegen und handelsüblich sind. Gerade die Verarbeitung und Bearbeitung von Naturprodukten kann es mit sich bringen, dass aus diesen Produkten hergestellte Möbelstücke nicht in jedem Fall eine völlig gleiche Beschaffenheit aufweisen.

    • Pflege­hinweise

      Holzpflege

      Für die tägliche Reinigung (wie z.B. Beseitigung von Krümeln) sollte ausschließlich ein trockenes Baumwolltuch verwendet werden. Je nach Grad der Verschmutzung kann das Baumwolltuch auch nebelfeucht sein, um die Reinigungskraft zu erhöhen. Hier sollte jedoch gleich trocken nachgewischt werden, damit keine Feuchtigkeit auf der Oberfläche bleibt. Bitte KEINE Microfasertücher, fettlösende Haushaltsreiniger oder Dampfreiniger verwenden.

      Leicht verschmutzte Stellen können mit warmem Wasser, Möbelseife und einem Vliesstofftuch (nicht  zu feucht) gereinigt werden.

      Stärker verschmutzte Flächen oder Gummiabriebe an Tisch- und Stuhlbeinen können mit dem Naturöl, bei stärker beanspruchten Oberflächen wie z.B. Tischplatten mit dem Hartwachsöl bzw. bei Weißöloberflächen  mit dem Hartwachsöl weiß getränkten Reinigungspad, mit wenig Druck   in Faserrichtung behandelt werden. Es sollte möglichst großflächig  gearbeitet werden, damit  keine Farbunterschiede auftreten. Maximal 10 Min. einwirken lassen, da sonst die Oberfläche verklebt. Anschließen mit einem Vliesstofftuch gründlich auspolieren, damit überschüssiges Öl entfernt wird und die Oberfläche nicht  verklebt.  Bitte KEINE Microfasertücher, fettlösende Haushaltsreiniger oder Dampfreiniger verwenden.

      Zur Pflege und Auffrischung der Möbeloberfläche wird ein Naturöl bzw. bei Weißöloberflächen ein Hartwachsöl empfohlen. Dieses  dünn und sparsam mit einem Vliesstofftuch auftragen. Maximal 10 Min. einwirken  lassen, da sonst die Oberfläche verklebt. Anschließend mit einem Vliesstofftuch gründlich auspolieren, damit überschüssiges Öl entfernt wird und die Oberfläche nicht verklebt. Bitte KEINE Microfasertücher, fettlösende Haushaltsreiniger oder Dampfreiniger verwenden.


    Zuletzt angesehene Produkte