Boxspringbetten bei Möbel Bischoff

Möbel Bischoff, Einrichtungs-und Polsterwelt, Langenhorn, Boxspringbetten

 

Boxspringbetten bieten besonderen Komfort

Auf Boxspringbetten schlafen heißt Schlafgenuss pur – und dass nicht nur so komfortabel, sondern auch so individuell. Lassen Sie sich überzeugen und realisieren Sie Ihr persönliches Wunschbett. Egal, ob Sie anspruchsvolle Eleganz, zeitlosen Look oder eine bequeme Matratze möchten, all das können Sie mit unseren Boxspringbetten bekommen.

Mit der Entscheidung für ein Boxspringbett, entscheiden Sie sich für ein Bettsystem, das Ihnen gegenüber den meisten herkömmlichen Betten viele Vorteile bietet: Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Bett, müssen Sie für die Ausstattung eines Boxspringbettes nicht lange nach passenden Komponenten suchen, da diese bereits perfekt aufeinander abgestimmt im Komplettpaket mit dem Bett angeboten werden. Bei Boxspringsystemen ergänzen sich die Boxen und Matratzen optimal und stellen so ergonomisch-korrektes Liegen sicher.
 

 

„Natura

Das Besondere an Boxspringbetten

Das Boxspringbett zeichnet sich durch seinen Aufbau aus. Die Federn in der Box, die Matratze und zusätzlich noch der Topper. Die drei Elemente können individuell auf Sie abgestimmt werden und erzielen so den höchst möglichen Schlafkomfort. Durch die Box und ihre Auflagen erreicht das Boxspringbett eine angenehme Höhe.

 

Welche Matratze passt am besten zu mir?

Ausschlaggebend für den unvergleichlichen Komfort von Boxspringbetten ist die Obermatratze, die den Körper bestmöglich entlastet. Aus diesem Grund erfreut sich in puncto Boxspringbett der Tonnentaschenfederkern großer Beliebtheit. Die bauchigen Metallfedern sind einzeln in Taschen eingenäht, wodurch eine hervorragende Punktelastizität erreicht wird. Die Boxspring-Matratze gibt nur an den Stellen nach, an denen der Schlafende von oben Druck ausübt. Das tut den Gelenken gut und entspannt die Muskulatur. Mitunter kommen auch Kaltschaummatratzen zum Einsatz, die ebenfalls mit einer hohen punktuellen Elastizität überzeugen. Wichtig für rückenschonenden Schlaf ist in jedem Fall der richtige Härtegrad. Hier reicht die Skala von sehr weich bis extrem fest. Sie sollten unbedingt Probe liegen, bevor Sie sich entscheiden.

Boxspringbett

 

Boxspringbett

Warum der Topper?

Der Topper macht das Boxspringbett als abschließendes Luxus-Plus endgültig zum Bequemmöbel der Extraklasse. Die ca. 4 bis 10 cm hohe Auflage setzt dem Polsterensemble gewissermaßen die Krone auf. Verantwortlich dafür ist in erster Linie das Material des Kerns. Je nach Bedarf können Sie mithilfe der zusätzlichen Komponente eine Feinabstimmung Ihres individuellen Schlafsystems vornehmen.
Als abschließende Lage übernimmt der Topper noch eine weitere Aufgabe: Er schont die Matratze und macht sie auf diese Weise langlebiger.

 

 


 

Unterbox - Matratze - Topper

Die Federkernbox ersetzt den Lattenrost eines normalen Bettes. Das Bett sollte auf kleinen Füßen stehen, damit die Luftzirkulation ausreichend bedient wird. Er besteht aus einem Holzrahmen und beinhaltet ein Federkernsystem. Darüber befindet sich die Matratze, die mit Bonnellfedern oder einem Taschenfederkern bestückt ist. Das Sahnehäubchen eines Boxspringbettes ist der Topper. Der Unterbau mit dem Federkernsystem und die Matratze stützen Ihren Körper beim Liegen, der Topper dagegen ist je nach Bedarf oft etwas weicher.

 

Boxspringbett

 

Service bei Möbel Bischoff
Kontakt zu Möbel Bischoff
Sortiment bei Möbel Bischoff